Mediation - Psychologische Beratung - Weiterbildung
Mediation - Psychologische Beratung - Weiterbildung

Iridologie - Augendiagnose

 

 

Mit Hilfe der Iridologie (Augendiagnose) ist es möglich, Hinweise auf Krankheiten und Krankheitsneigungen zu erhalten. Als Hinweisdiagnostik ist sie ein wichtiger Baustein im Rahmen einer umfassenden Anamnese.

 

 

 

Basis dieser Methode ist die Erkenntnis, dass zwischen der Regenbogenhaut (Iris) des Auges und den Organen sowie Körperteilen eine reflektorische Verbindung besteht. Störungen oder Krankheiten zeigen sich dabei in der Struktur der Iris. Pigmentflecken, Faltungen, Lockerungen, Ringe und andere Merkmale helfen dabei, Organschwächen, Stoffwechselstörungen oder Entzündungen zu erkennen. Sie helfen dabei, Krankheitszusammenhängen und –ursachen auf die Spur zu kommen.

 

Kontaktmöglichkeiten

e-mail            clkoch@web.de

Telefon           0361 / 24033124

Handy            0174 / 4805043

FAX                 0361/ 24034114

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Claudia Smerling