Mediation - Psychologische Beratung - Weiterbildung
Mediation - Psychologische Beratung - Weiterbildung

Kompromiss statt Urteil – was ist dran?

 

 

 

 

In diesem Seminar geht es um das Thema Mediation.

 

 

 

Mediation bedeutet „Vermittlung“ und  ist ein strukturiertes, freiwilliges Verfahren zur konstruktiven Beilegung eines Konfliktes, bei dem unabhängige „allparteiliche“ Dritte die Konfliktparteien in ihrem Lösungsprozess begleiten. Die Konfliktparteien, auch Medianten genannt, versuchen dabei, zu einer gemeinsamen Vereinbarung zu gelangen, die ihren Bedürfnissen und Interessen entspricht.

Seminarinhalte:

 

  • Sie erfahren, was Mediation mit Orangen zu tun hat,
  • Geschichte der Mediation
  • Was will Mediation, wann wird sie angewendet?
    • Eskalationsstufen
    • Anwendungsbereiche
  • Phasen der Mediation
  • Aufgaben eines Mediators

Kontaktmöglichkeiten

e-mail            clkoch@web.de

Telefon           0361 / 24033124

Handy            0174 / 4805043

FAX                 0361/ 24034114

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Claudia Smerling